Auf vielen Baustellen sieht man Kerle in Zunfthosen, bei denen sich das Paket deutlich hinter der Vorderklappe abzeichnet. Wenn man auf die beiden Reissverschlüsse sieht, kann man leicht in's Träumen kommen (dickes Gehänge???? vielleicht mit Ringen drum???). Nach den Moden der letzten Jahre, die mehr auf die feminine Seite des Mannes abzielte, sieht man heute wiede rmehr den kerligen Typ, der seine Männlichkeit nicht verbirgt.

Nach diversen Anläufen (in Form von Latex-Zunfthosen) habe ich mich dann entschlossen, auch einige echte berufs-Zunfthosen zu kaufen und zusammen mit Gummistiefeln zu tragen. Nach den ersten Versuchen kann ich nur feststellen: sehr männlich und die Phantasie anregend. Meistens habe ich nur jocks (wenn überhaupt) drunter oder nur diverse Ringe um Schwanz und/oder Sack. Und der Vorteil dieser Hosenart ist die leichte Erreichbarkeit für die strategischen Teile. Demnächst werde ich mir wohl noch einige Hosen dieser Art zum einsauen besorgen - Schlamm und mehr macht sich ja hierauf richtig gut.

Wenn jemand mir mit Einkaufs-Möglichkeiten weiterhelfen kann, sehr gerne Mail an mich.

zum Seitenanfang