Bei der Suche nach Kilts im Internet bin ich durch Zufall auf eine Seite mit Lendenschurz gestoßen. Da mein Interesse für Kilts immer mehr gewachsen ist, fand ich dieses Kleidungstück natürlich auch affenscharf. Ich habe dann weitergesucht, die Auswahl nach passablen Modellen (die wirklich einem Lendenschurz entsprechen) ist leider sehr mager.

Durch Zufall habe ich dann ein Modell bei der Butcherei Lindinger gesehen. Dies habe ich mir dann direkt anfertigen lassen. Zusammen mit den Gladiatior-Stiefeln (auch von diesem Geschäft) kann man sich richtig wie in der Wildnis ohne gesellschaftliche Konventionen fühlen. Es ist einfach ein gutes Gefühl, nur die beiden Teile vorne und hinten anzuhaben und damit auch das Sackgewicht mehr als deutlich zu spüren (ohne jedwede Einschränkung durch eine Hose beispielsweise).

Ich bin mir sicher, dass dieser Lendenschurz nicht das einzige Teil bleiben wird.

Wenn jemand mir mit Tipps weiterhelfen kann, sehr gerne (Mail an mich.

zum Seitenanfang